Projektübersicht

Schon vor zwei Jahren, zu Beginn unserer ersten Teilnahme bei der Hobbyliga im Badminton, stellten wir fest, dass wir eine der wenigen mitspielenden Mannschaft ohne einheitliches Erkennungszeichen waren. Dies führte zu der Entscheidung gemeinschaftlich Trikots zu beschaffen, um uns zu Beginn unser dritten Saison endlich in den Farben unseres Vereins beweisen zu können. Mit guter Hoffnung darin noch viele weitere Jahre spielen zu können.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Niedermark, Trikot, Badminton
Finanzierungs­zeitraum: 23.07.2019 09:46 Uhr - 23.10.2019 09:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Juli 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Beschaffung von Trikots für die neue Hobbyliga-Mannschaft der Badminton-Abteilung der Spvg. Niedermark.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist die vollständige Finanzierung ohne externe Sponsoren. Zielgruppe sind entsprechend die Spieler der Hobbyliga-Mannschaft.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ein Teil der Mitspieler ist finanziell eingeschränkt, wodurch eine Finanzierung ohne Fremdmittel kaum möglich erscheint.
Wir sind auf die Hilfe jedes Einzelnen angewiesen - egal wie klein der Beitrag ist.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir wünschen uns alle, das Ziel zu erreichen und die Anschaffung der Trikot in die Wege leiten zu können.
Aus Überschüssen werden u.U. Ersatz-Trikots, Jacken oder Bälle bestellt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Mitglieder der Spvg. Niedermark 1930 e.V., ganz besonders die Badmintonbteilung.